Prof. Dr. Roland Trill ist E-Health-Pionier in Deutschland. Er lehrte und forschte 30 Jahre lang – bis März 2018 – als Professor für E-Health und Krankenhaus-Management an der Hochschule Flensburg. Dort hat er sowohl den Diplom-/Bachelor-Studienschwerpunkt Krankenhausmanagement (1992) als auch den Masterstudiengang eHealth (2007) initiiert und aufgebaut. Er leitete bis zur Pensionierung das Institut für eHealth und Management im Gesundheitswesen, das eHealth for Regions Network, den Baltic Sea Campus on eHealth. Seit 2004 arbeitete er an und leitete er internationale E-Health-Projekte. Er verfasste über 150 einschlägige Veröffentlichungen.

 

Ronald Trill

Sein Beitrag:
Health@Home.de

 

Weiterführende Informationen:
www.proftrill.de

 

Kontakt zum Autor: