Abteilung Marketing

Trends

Smart Speaker / Digitale Assistenten

Die Fortschritte im Natural Language Processing lassen den Umgang mit Siri, Alexa, Cortana, Google Home und zuletzt auch Bixby immer natürlicher werden. Die Smart Speaker und digitalen Assistenten erfreuen sich daher zunehmender Beliebtheit und dringen weiter in unseren Alltag ein. Ein wichtiger Touchpoint, der von Unternehmen keinesfalls außer Acht gelassen werden sollte.

Internet of Things

Vom Smarthome bis hin zu komplett vernetzten Städten. Das Internet of Things erobert den Lebensraum – und bietet damit auch für das Marketing zahlreiche Möglichkeiten. Wie lebt es sich in smarten Städten und welche Chancen entstehen für Unternehmen, um dort für Aufmerksamkeit zu sorgen? Wie profitieren Marketer, wenn ihre mit Tags versehenen Produkte plötzlich Auskünfte über die Nutzung der Ware senden, nachdem der Kunde sie gekauft hat? Mit dieser Komponente entsteht ein neuer wichtiger Touchpoint. Der Kreis im „Customer Lifetime Cycle“ schließt sich – mit neuen Chancen für die Optimierung des Produkts und der Kundenkommunikation.

Blockchain

Auch noch nach dem Bitcoin-Hype gilt die Blockchain als Revolution des Internets: Plötzlich lässt sich genauestens aufschlüsseln, wie die Wertschöpfungskette entlang des Marketings verläuft. Das Dreieck Medien, Media und Marketing erhält damit eine neue Transparenz sowie eine optimierte Aussteuerung der Werbemittel.

Virtual Reality / Augmented Reality

Pokémon Go ist nicht mehr in aller Munde doch virtuelle und erweiterte Welten sind weiterhin auf dem Vormarsch. Aus den vormals eher spielerischen Ansätzen entstehen mittlerweile nach und nach handfeste Use-Cases mit Mehrwert. VR und AR erhalten Einzug in die Markenkommunikation.

Der Bedarf für Produktinformationsmanagement entsteht durch die derzeit gängige Praxis der Datenhaltung und -verwertung: Informationen liegen in einem Unternehmen häufig nicht zentral gebündelt vor, sondern verstreut bei Mitarbeitern und in Abteilungen – etwa in der Entwicklungsabteilung, im Warenwirtschaftssystem oder im Vertrieb. Dabei werden Daten in unterschiedlichen Formaten abgespeichert oder sind nur als Druckversion verfügbar. Diese Informationen werden in verschiedenen Umgebungen und Kontexten verwendet – etwa im Verkaufskatalog für eine detaillierte Produktbeschreibung mit Preisangabe oder in der Logistikabteilung für Angaben zu Größe und Gewicht zur Frachtkostenberechnung.

PIM stellt hier einen Lösungsansatz zur zentralen, medienneutralen Datenhaltung dar, um einkaufs-, produktions- und kommunikationsrelevante Daten für die Mehrfachnutzung über mehrere IT-Systeme, Sprachen, Ausgabemedien und Publikationen hinweg bereitzustellen. Es bietet zudem Lösungen zur effizienten Datenübernahme, -verwaltung, -anreicherung und -ausgabe.(2)


Quelle: Vgl. auch: https://dmexco.com/de/stories/experience-stage-2/ (Abgerufen: 9. April 2019, 13:09 UTC)

Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland (CC BY-SA 3.0 DE)

Dies ist eine allgemeinverständliche Zusammenfassung der Lizenz (die diese nicht ersetzt).

Sie dürfen:

Teilen — das Material in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten

Bearbeiten — das Material remixen, verändern und darauf aufbauen
und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Der Lizenzgeber kann diese Freiheiten nicht widerrufen solange Sie sich an die Lizenzbedingungen halten.

Unter folgenden Bedingungen:

Namensnennung — Sie müssen angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Sie oder Ihre Nutzung besonders.

Weitergabe unter gleichen Bedingungen — Wenn Sie das Material remixen, verändern oder anderweitig direkt darauf aufbauen, dürfen Sie Ihre Beiträge nur unter derselben Lizenz wie das Original verbreiten.

Keine weiteren Einschränkungen — Sie dürfen keine zusätzlichen Klauseln oder technische Verfahren einsetzen, die anderen rechtlich irgendetwas untersagen, was die Lizenz erlaubt.

Helfen Sie uns, verbessern Sie diesen Beitrag

 

Mit Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.