Fallbeispiele

Weiterführende Beiträge und Interviews zum Thema finden Sie in unserer
Wirtschaftszeitung TREND REPORT sowie in unseren Open-Content-Werken.

Die Grundlage digitaler Geschäftsmodelle im IoT bilden Smart Services und digitale Ökosysteme. Dr. Sebastian von Engelhardt und Stefan Petzolt erklären, was es damit auf sich hat.
https://www.handbuch-iot.de/was-sind-smart-services-und-digitale-oekosysteme/


Immer mehr Produkte können über das Internet Informationen mit anderen Geräten austauschen oder per App Befehle empfangen. Dabei entstehen hervorragende Möglichkeiten für den deutschen Mittelstand.
https://www.handbuch-iot.de/smart-products-und-smart-services/


Roboter mutieren zu autonom agierenden „Kollegen“ mit flexiblen Aufgaben. Über das Internet of Robotic Things und autonome Roboter-Schwärme schreibt Andreas Fuhrich.
https://www.handbuch-iot.de/von-robotik-und-automation/


Damit aus dem Internet of Things nicht das Internet of Threats wird. Noch gilt Funktionalität vor Sicherheit, doch das Risiko ist immens. Christian Koch rüttelt wach und klärt auf.
https://www.handbuch-iot.de/neue-risiken-durch-iot-in-industriesystemen/


Existiert erst ein tragfähiges Geschäftsmodell, verkürzen offene Standards und Out-of-the-Box-Lösungen die Time to Market eines IoT-Projekts erheblich. Paul Martin Halm berichtet. https://www.handbuch-iot.de/iot-plattformen-beschleunigen-die-produktion/


Helfen Sie uns, verbessern Sie diesen Beitrag

 

Mit Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.